Sprechzeiten/Telefon

Mo
14-17 Uhr

Di, Do
9:30-12:30 Uhr
14-17 Uhr

Fr
9:30-12:30 Uhr

Adresse

Heilpraktiker Christian Scheweling
Hansaring 80
50670 Köln
Tel.: 0221/91407766
Mail: info@praxis-scheweling.de

Screenshot Google Maps

Kontakt

Heilpraktiker Christian Scheweling - Praxis für Akupunktur und östliche Medizin

Logo

Therapien

Entsprechend der Praxis-Philosophie, die sich an der traditionellen Einteilung Himmel-Mensch-Erde orientiert, bieten wir Therapieformen an, die sich auf den Körper, die funktionelle Energetik oder auf den Geist/die Seele beziehen. Oft ist es nötig körperliche Beschwerden zu behandeln, um dann auf tiefere Ebenen vorzustoßen und die wahren Wurzeln von Erkrankungen zu behandeln. Wichtig ist v.a. bei chronischen Problemen das Selbstbild und gewohnheitsmäßige (Denk-) Muster zu hinterfragen und evtl. zu transformieren, damit wahre Heilung auf allen Ebenen stattfinden kann.

Therapien im Überblick

Klassische Akupunktur

Akupunktur ist ein jahrtausende altes Verfahren. Entsprechend der Klassiker (NeiJing, NanJing) wird auf beschriebenen Akupunkturpunkten ein “Energieausgleich” vorgenommen, der dem Körper und dem Geist Harmonie verleiht und die Selbstheilungskräfte anregt. Akupunktur kann auf alle Ebenen (Himmel-Mensch-Erde) wirken.

Japanische Akupunkur

Im Gegensatz zur Chinesischen Akupunktur arbeitet die japanische Akupunktur mit dünneren Nadeln und mit feineren schmerzärmeren Techniken. Neben sanften ausgleichenden Nadelungen, kommt eine gezielte Wärmetherapie an geeigneten Akupunkturpunkten zum Einsatz (Moxa). Unseres Erachtens ist die japanische Akupunktur besser auf die Bedürfnisse westlicher Menschen zugeschnitten als die chinesische.

ECIWO-Akupunktur

Die ECIWO-Akupunktur wurde von meinem Lehrer Y. Zhang entwickelt. Es handelt sich um eine biologische Theorie, die besagt, dass der Körper sich aus lauter kleinen embryoähnlichen Strukturen zusammensetzt, die alle miteinander vernetzt sind. Jeder Röhrenknochen, das Ohr, der Fuß u.ä. stellt sozusagen eine Miniatur des Gesamt-Organismus dar und kann für therapeutische und diagnostische Zwecke genutzt werden. ECIWO-Akupunktur gilt als eines der effektivsten Akupunktur-Verfahren und ist in der Regenerationstherapie herausragend.

Shen-Balance-Akupunktur (Sh-B-A)

Die Epigenetik und die Mystik stimmen darin überein, dass unsere Realität vor allem durch unser eigenes Denken und unsere Grundüberzeugungen erzeugt wird. Dieses neue, von mir mit entwickelte, Akupunkturverfahren dient dazu mentale Muster zu transfomieren und somit zu einer konstruktiveren, gesünderen Lebenshaltung zu gelangen. Affirmationen werden mit einer sanften Form der Akupunktur verbunden und dringen so in die Tiefe des Körperbewusstseins.

Schmerzakupunktur mit 3 Nadeln (H-B-A)

Die “Holographische-Balance-Akupunktur” basiert auf der ECIWO-Akupunktur und dem traditionellen Leitbahndenken. Symptome wie Schmerz oder lokale Erscheinungen können damit zielgerichtet angesteuert und gelöst werden. Es sind nur drei Akupunkturnadeln nötig, um sofortige und gleichzeitig nachhaltige Effekte zu erzielen.

Zeitstrahlakupunktur (Z-S-A)

Dieses neue Verfahren ermöglicht eine Transformation belastender Ereignisse. Da sich nicht nur physische Prozesse am Körper zeigen, sondern auch psychologische Belastungen “meßbar” sind, kann am Körper abgelesen werden, wann Unterbrechungen des Lebensflusses im Laufe der Vita aufgetreten sind. Diese können durch eine spezielle Akupunkturtechnik integrierend transfomiert werden (die Ereignisse lassen sich nicht ändern, aber das Gefühl dazu).

Lebensfeldakupunktur (L-F-A)

Hierbei handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Zeitstrahlakupunktur (s.o.), bei der nicht nur die Vita “gemessen” wird, sondern auch die Lebensbereiche, die sich im Moment als besonder problematisch darstellen (z.B. Familiensystem, Beziehungen, sozialer Status, Spiritualität etc.). Auch hierbei soll eine sanfte Harmonisierung durch Akupunktur helfen, dass die Themen transformiert werden und somit zu mehr innerer Ausgeglichenheit führen.

NPSO und MAPS

Neben der ECIWO-Akupunktur kommen andere Mikrosystem-Akupunkturen (MAPS) zum Einsatz, so z.B. die Ohrakupunktur, die Schädelakupunktur nach Yamamoto (YNSA), die Cerebrale Regenerations-Therapie nach Dorfer u.a. Ein Spezialfall ist die Neue Punktuelle Schmerz- und Organtherapie nach Siener, da hier v.a. mit Licht gearbeitet wird. Die Kombination von kleinen (Regeneration, embryonal-genetische Kraft) und großen (Differenziertheit) Mikrosystemen hat sich bewährt.

Lichtakupunktur

Die Behandlung von Akupunkturpunkten mit Licht und Magnetfeld (mit dem Monoluxpen nach Prof. Schaack) hat sich v.a. bei Schmerzen bewährt. Gerade bei Kindern und empfindlichen PatientInnen ist der Monolux-Pen der Nadel oft vorzuziehen. Die Wirkung des Lichts ist vergleichbar mit der Nadelung, wenn auch nicht ganz identisch.

Wirbelsäulen-Therapie nach Dorn

Die Dorn-Therapie stellt ein “einfaches” und sehr effektives Mittel dar um Rücken- und Gelenkprobleme effektiv und nachhaltig zu behandeln. Dabei kommt es zu sanften Impulsen an den Wirbelkörpern oder den Gelenken, um alles in eine harmonische Balance zu bringen und die Statik zu regulieren. Auch Beinlängenunterschiede können hiermit ausgeglichen werden.

Muskelentspannung

Gelenkschmerzen, Statikprobleme, Beinläntendifferenzen, Kopfschmerzen u.ä. haben oft ihre Ursache in einer verspannten Muskulatur. Oft ist es sinnvoll neben Maßnahmen an der Wirbelsäule oder den Gelenken (s. Dorn-Therapie) die überlastete Muskulatur zu entspannen. Dabei kommen manuelle Techniken, Schröpfmassagen und Gua Sha zum Einsatz.

Heilrituale

RITUALE begleiten jede Form von Therapie. Ich arbeite in der Praxis mir Ritualen, die ihre Wurzeln im Schamanismus haben. Es werden belastende Emotionen und Wahrnehmungen sowie negative äußere Einflüsse aufgespürt und extrahiert. Seelenanteile, die nicht zur Verfügung stehen, können reaktiviert und Kontakt zu inneren geistigen Helfern (z.B. Krafttieren) hergestellt werden.

Quantenheilung

Die Quantenheilung stellt eine moderne Form alten Wissens dar. Die Grundlage dieser Behandlungsmethode kann durch Ansätze der Quantenphysik begründet werden (daher der Name). Eigentlich handelt es sich aber v.a. um eine Behandlungsform, bei der in ein reines, nicht-wertendes Bewußtsein eingetaucht wird und sich damit der Raum für Heilung auftun kann. Das Verfahren weist große Erfolge bei körperlichen und seelischen Probemen auf.

Stimmfrequenzanalyse

Die Stimme lügt nicht! Aus der Stimme bzw. ihren Frequenzen lassen sich eine Vielzahl an Informationen ablesen, so lassen sich z.B. Ursachen von Erkrankungen bestimmten Altersstufen (unverarbeitete Lebenssituationen) zuordnen. Aus der Anylyse kann eine individuelle Heilfrequenz ermittelt werden, die als CD produziert wird. Das regelmäßige Hören dieser CD trägt massiv zur Heilung von Störungen im Stoffwechsel, körperlichen Symptomen oder psychische Blockaden bei.

Behandlung nach Krankheitsbildern

Mit den hier vorgestellten Verfahren lassen sich nahezu alle Krankheiten beeinflussen. Besondere Erfahrungen bestehen bei der Behandlung folgender Erkrankungen: - Schmerzen allgemein - Rücken- und Gelenksprobleme - degenerative Erkrankungen (Arthrose, Bandscheibenvorfall u.ä.) - Allergien und Immunprobleme - begleitende Behandlung von Krebs - Psychosomatik - begleitende Traumatherapie - Augenerkrankungen - Nahrungsmittelunverträglichkeiten - Innere Erkrankungen